Körperarbeit

„Selbst-Heilung durch achtsame Berührung“. Das heißt, ich nutze die Vernetzung von Körper und Geist.

Hier können Sie mehr Lebensqualität gewinnen:
auftanken, loslassen, ankommen und sich erneuern
Berührung ist Teil eines formenden Prozesses – kann entspannen, beruhigen, Stress mildern, die Selbstwahrnehmung unterstützen und Haltungen sowie Spannungen bewusster machen
Spezial: Holistic ∞ Body Working
Ganzkörperarbeit – außergewöhnlich und einzigartig! Fuß

Warum Berührung heilsam wirkt

Berührungen können negative Gefühle, eingefahrene Muster, Blockaden oder falsche Gedankensysteme, die häufig Ursache für Hyperaktivität, Nervosität, Allergien und viele andere Probleme sind, lösen und die Aktivierung der Selbstheilungskräfte fördern. Der früheste zwischenmenschliche Kontakt ist körperliche Berührung. Unsere lebenswichtigen Funktionen hängen von der frühzeitigen Ausformung gesunder Nervenbahnen durch Berührung ab, denn kein Lebewesen kann auf Dauer ohne Körperkontakt existieren. Jede Art von liebevoller Berührung ist Nahrung für das Nervensystem. Sobald eine Hand auf uns ruht, kann das gesamte Innergiesystem des Körpers zum Fließen gebracht werden.

Veränderung geschieht,
wir atmen anders und spüren uns deutlicher,
Hände können Schmerzen lindern, Angst nehmen,
sogar Kranke im Koma erreichen und deren Atmung beeinflussen
In der Berührung können Wut, Geborgenheit, Sehnsucht, Nähe und Schmerz unter Umständen stärker erlebt werden als im Gespräch darüber. Dies kann genutzt werden, besonders wenn diese Emotionen so verschüttet sind, dass sie sich der sprachlichen Darstellung zunächst entziehen.
Die Vorstellung, dass Berührung von bedeutsamen selbstheilenden Wert ist, ist so alt wie die Menschheit selbst.

Feinfühlig ausgestattet empfinden unsere Hände intensiv und punktgenau.